Verein der Reformierten Bernischen Katechetinnen und Katecheten

Katecheten fragen

Katecheten fragen

Wie werden Stellenprozente der Katechetinnen und Katecheten berechnet?

Die Richtlinien für die Arbeit der Unterweisenden gibt Auskunft wie die Stellenprozente berechnet werden. Richtlinien herunterladen.

Wie wird man Katechetin? Gibt es eine Ausbildung?

Die Ausbildung zum Katecheten ist eine berufsbegleitende Ausbildung und wird von der reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn angeboten. Wichtige Grundlagenfächer sind: Theologie / Religionswissenschaften / Bibelkunde / theologisch-systematisches Denken / Ethik / Kirchengeschichte / Religionspsychologie / Religionspädagogik / Religionsdidaktik / Berufsbildende Studien (Praktika, Lehrexamen) Ab Sommer 2013 wird die neue katechetische Ausbildung mit dem Namen KAB RefModula angeboten. Es sind verschiedene Module, die man sich im Zeitraum von drei bis sechs Jahren erwerben kann und die mit der Diplomierung und Beauftragung durch die Kirche berechtigen, den Katechetenberuf auszuüben. Gewisse Module sind obligatorisch, andere können nach den persönlichen Bedürfnissen gewählt werden. Neu an dieser Ausbildung ist auch, dass einige Module berufsübergreifend für KatechetInnen, sozialdiakonische MitarbeiterInnen und PredigthelferInnen angeboten werden. Wir verweisen auf die genaue Beschreibung auf der Homepage von Refbejuso. www.refbejuso.ch

Wann werden Katecheten und Katechetinnen beauftragt? Am 1. Januar 2012 trat die neue teilrevidierte Kirchenordnung in Kraft, und die Verordnung über die Beauftragung nicht zum Pfarramt ordinierter Personen (KatechetInnen und sozialdiakonische MitarbeiterInnen) am 1. Juli 2012. Die erste Beauftragungsfeier fand am 27. Oktober 2012 um 10 Uhr im Münster in Bern statt, die beiden weiteren "ersten" Beauftragungsfeiern dann am 19. Januar und am 23. Februar 2013. Weitere häufig gestellte Fragen zum Herunterladen

Andere Fragen

Gerne beantworten wir, soweit möglich, auch Ihre weiteren Fragen.Setzen Sie sich mit dem Sekretariat in Verbindung unter alfred.schlatter@refbe-katecheten.ch